BR / NACHTLINIE

TV FORMAT-BRANDING

Eine Straßenbahn als Studio und die nächtliche Stadt München als Kulisse – das macht den Charme der „Nachtlinie“ aus. Ganz nah dran an den Menschen. Während der Trambahnfahrt tauscht sich Moderator Andreas Bönte in abendlicher Atmosphäre mit seinen Gästen über Gesellschaft, Wissenschaft und Philosophie aus.

Fun Fact: Für die Produktion des Openers wurden 10.000 Einzelfotos geschossen.

Beauftragt von:
Bayerischer Rundfunk
Projektleitung BR:
Katja Ziegler
Konzept:
Peter Pedall
Art-Direktor:
Arne Tympe, Peter Pedall
Regie:
Arne Tympe
DOP:
Alexander Lawrence Nabi
Line Producer:
Marion Biefeld
Musik:
Alison Degbe